News

Endlich ist es da, das neue Album von Massimo Galfano "Tra Cenere e Parole"

Das Album des Sängers mit der warmen und melodischen Stimme beinhaltet 10 neue Titel über Liebe, Leidenschaft, Gefühle und Lebensfreude; doch auch wichtige soziale Themen kommen nicht zu kurz, welche das neue Kapitel im Leben des Künstlers beschreiben.

Das Album überrascht mit den verschiedensten Themen und Noten, wie zum Beispiel "Luna", das mit seinem leidenschaftlichen lateinischen Rhythmus den Hörer in seinen Bann zieht und eine Ode an den Sommer ist, oder die sanften Klavierklänge von "Nel Profondo dei Tuoi occhi", welche die tiefen und romantischen Gefühle in den Augen der Geliebten widerspiegelt.  Die Titel "Voglio Cantare" und "Tra Cenere e Parole", hingegen, sind autobiographisch angehaucht: "Tra Cenere e Parole" schenkt dem Album seinen Namen und erzählt, wie das Leben des Sängers nach diversen bitteren Erfahrungen einen neuen Lauf nimmt.